Sie sind hier:StartseiteInitiativen1.000 MW für Bayern

1.000 Megawatt für Bayern

Die kleinen und mittleren Energieversorgungsunternehmen im Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. – VBEW sind überzeugt, dass sie sich stärker als bisher in der Strom- und Wärmeerzeugung engagieren müssen.

Der VBEW-Lenkungsaussschuss „kleine und mittlere Unternehmen (KMU)“ hat daher die Erzeugungsinitiative „1.000 MW in 10 Jahren“ ins Leben gerufen. Bis 2020 soll eine Kraftwerkskapazität von 1.000 MW errichtet und damit 4 TWh Strom im Jahr erzeugt werden können.

 

 

Infos zum Wärmegesetz für Neubauten

Seit Januar 2009 gilt das Gesetz zur Nutzung erneuer-
barer Wärmeenergien – kurz EEWärmeG.

Demzufolge muss jeder Hausbesitzer einen Teil der
Wärme aus erneuerbaren Energien gewinnen.
Eine gute Lösung sind Solarthermieanlagen, die
zum Beispiel mit Erdgas-Brennwert kombiniert
werden.

Ausführliche Informationen sowie die wichtigsten
Fragen und Antworten finden Interessierte auf den Seiten des Bundesumweltministeriums.